Blutegelbehandlung

Der Blutegel wird seit Jahrtausenden zur Krankheitsbehandlung verwendet. Er gibt mit seinem Speichel äußert wirksame Wirkstoffe (Hirudin, Eglin, Hementin) in Ihr Gewebe und Blut ab, die durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, entschlackend und ausleitend wirken. Gute Erfolge erleben Sie bei allen Venenerkrankungen, Geschwüren, Gelenkschwellungen, Arthrose, bei Gichtanfällen, Hexenschuss, Rheuma, Gürtelrose, Tinnitus und vielen anderen Krankheitsbildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?