Komplex-Homöopathie

In der Komplexmittel-Homöopathie werden Einzelstoffe eingesetzt, die sich in Ihrer Wirkung gegenseitig ergänzen bzw. unterstützen. Die Zusammensetzung der Komplex-Präparate ist meist das Ergebnis praktischer Beobachtungen und langzeitiger Erfahrungen. Komplex-Präparate haben daher den großen Vorteil, dass sie ein breites Band von Beschwerden abdecken können. Dies erleichtert die Mittelwahl enorm.

Anwendungsgebiete:

  • Allergie/Asthma
  • Depressive Verstimmung/Burnout
  • Erkältung/ Infekte
  • Knochen/ Gelenke
  • Kopfschmerzen/ Migräne/ Schwindel
  • Kreislauf/ Herz
  • Lymphsystem/ Immunsystem
  • Magen/ Darm/ Verdauung/ Leber
  • Niere/ Blase/ Prostata
  • Regel/ Menstruation
  • Säure-Base-Haushalt
  • Schilddrüse
  • Stress/ Nervosität/ Schlaf
  • Vitamine/ Spurenelemente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name